Schlagwort: Kitty Sanders

“Carne”: Der Werdegang

Das Buch „Carne“ basiert auf einer Forschung, die ich von der zweiten Hälfte der 2000er und der ersten Hälfte 2010er durchführte. Sein Titel lässt sich aus dem Spanischen als „Fleisch“ übersetzen, was eine Hommage an den Film von Armando Bo mit dem gleichen Namen und mit Isabel Sarli als Hauptdarstellerin ist. Nichtsdestotrotz war mein erstes […]

Kontra-Hegemonie 2: die Rechten und die Medien

Einer der größten Fehler der heutigen Rechten ist der Verzicht auf die öffentliche Tätigkeit und die Förderung eigener Ideen. „Wer die Medien beherrscht, beherrscht auch die gesellschaftliche Situation“ – so lautet der grundlegende Prinzip der modernen Politik und er wird von den Rechten gänzlich ignoriert. Um zu gewinnen, müssen die rechten Kräfte, die selten billige […]

Wiedergeburt der iberoamerikanischen Rechten: der Bericht vom Forum „Por la Justicia, la Concordia y la Libertad“

„Wir sind die Juden in Nazideutschland, die Christen im Irak, wir sind von der Demokratie verstoßen und vom Sozialismus des 21. Jahrhunderts zertreten“ Ricardo Saint Jean, Vizepräsident des argentinischen Verband der Kriminalanwälte, ein Mitglied des Verbandes „Für die Gerechtigkeit und Eintracht“ und ein Mitglied des Verbandes der Kinder und Enkelkinder der politischen Häftlinge   Am […]

Der rechte «Sektor» gegen den linken «Komplex»

Man stellt mir ziemlich oft folgende Fragen: „Warum schreibst du über die lateinamerikanischen und die asiatischen Diktaturen? Denn sie waren ja nicht demokratisch, und oft blutig und unakzeptabel?“ oder „Wieso beschäftigst du dich mit den rechten Bewegungen der Dritten Welt, während der Diskurs von den USA und Europa bestimmt wird?“ Die Antwort ist sehr einfach, […]

Putins Neobolschewismus

Immer öfter hört man, wie Putin mit Hitler verglichen wird. Einige versuchen dadurch, die Aufmerksamkeit auf das Problem zu ziehen, mit dem sich die Ukraine heute und ganz Europa morgen auseinandersetzen müssen. Andere wollen nur betonen, was für ein „Bad Guy“ Putin sei, während Dritte wirklich etwas „Hitlerisches“ in seiner Politik sehen. Bedauerlicherweise sitzen viele […]